Aus den Lieblingslieder der Kinder haben wir ein Musikheft zusammengestellt, aus dem wir gerne mit den Kindern singen. Wem das ein oder andere Stück neu ist, der kann sich hier das Heft herunterladen und beim nächsten mal mitsingen.

Liederheft

 

In der Konzeption schreiben wir zu diesem Thema folgendes:

Musisch-ästhetische Bildung

Musik zählt, ähnlich wie Sprache im Allgemeinen und das kreative Gestalten, zu den wichtigsten Ausdrucksform des Menschen. Des Weiteren fördert Musik die expressive Sprache, das Verständnis für Melodien, Rhythmen und Reime.
Rituale z.B. vor dem Aufräumen, dem Essen und in Morgenkreisen werden durch Sing- und Reim-spiele begleitet.
Der Bereich wird durch den Begriff „Ästhetisch“ weit gefasst. Dieser befasst sich auch mit der bewussten und aktiven Auseinandersetzung mit der Entwicklung der Umwelt. Dem Staunen über Phänomene, dem umsichtigen Umgang mit Ressourcen (auch der Natur).
Den Bereich Kreativität wecken wir durch eine Materialvielfalt, die den Kindern zur Verfügung steht. Die Kinder bekommen die Möglichkeit, die Materialien auszuprobieren und kreativ einzusetzen.
Gemeinsame Aktivitäten zeichnen sich durch Prozessorientierung und Offenheit für Neues aus.
Thematische Bastelangebote (Ostern, Weihnachten) stehen den Kindern offen.