Zutaten

2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

2 EL Olivenöl

2 Dosen Tomaten oder frische Tomatensoße

1 TL gehackten Oregano

1 TL getrockneter Basilikum

Gemüsebrühe

Salz, Pfeffer,

Zucker

 

Anleitung

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin unter Rühren ca. 5 min andünsten. Tomaten zufügen und mit einem Pfannenwender zerkleinern. Aufkochen und 30-40 min leicht dicklich einköcheln. Die Kräuter dazugeben und mit den Gewürzen abschmecken. Zum Schluss die Soße fein pürieren.

Zutaten

4 Hähnchenbrüste

1 Bund Suppengrün

Salz und Pfeffer

Hühnerbrühe instant

6 Möhren

400 g Erbsensuppe

1 Glas Champignons

1 Glas Spargel

100 g Butter

100 g Mehl

200 g Sahne

1/2 Zitrone

 

Anleitung

Fleisch mit Suppengrün und den Gewürzen in einem Topf ca. 45 min köcheln lassen. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Fleisch aus der Brühe nehmen und in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden. Brühe durch ein Sieb gießen. Die Möhren kochen, Erbsen dazu geben und alles abschütten. Aus dem Mehl und der Butter eine Mehlschwitze machen und mit Brühe ablöschen. Das Gemüse, den Spargel, die Champignons und das Fleisch zu der Soße geben. Mit Sahne und Zitronensaft verfeinern.

Zutaten

1 Packung Tiefkühlerbsen 500 g

400 g Hackfleisch

1 Ei

Mehl

Salz, Pfeffer

 

Anleitung

Erbsen in der Butter dünsten und mit Mehl bestäuben. Wasser angießen bis die Erbsen gut bedeckt sind. Kartoffeln schälen und sehr klein schneiden. Zusammen mit den Erbsen und etwas Salz garen. Aus dem Hackfleisch, Ei, Salz und Pfeffer kleine Klößchen formen und in der Suppe gar ziehen lassen.

Zutaten

250 g Mehl

1/2 l Buttermilch

1 Prise Salz

6 Eierpfannkuchen

2 Pck. Vanillezucker

100 g Zucker

 

Anleitung

Das Mehl, die Buttermilch und das Salz in eine Schüssel geben und alles mit dem Handmixer verrühren. Den Zucker und Vanillezucker hinzugeben und alles zu einem Teig verarbeiten. Butter in der Pfanne erhitzen und die Pfannkuchen backen. Dazu schmeckt Zimt, Zucker oder Apfelmus.

Zutaten

2 Paprika

1 Zucchini

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

Olivenöl

1 große Dose geschälte Tomaten

2 EL Buttermilch

2 EL Mehl

1/2 l Milch

Salz und Muskat

Lasagne-Teigplättchen

ger. Käse

 

Anleitung

Gehackte Zwiebel in Olivenöl andünsten. Kleingeschnittenen Paprika und Zucchini dazu geben und ebenfalls dünsten. Kleingeschnittenen Knoblauch kurz mitdünsten, dann die Dosentomaten einrühren und die Soße etwas einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus Mehl, Butter und Milch eine Bechamelsoße zubereiten und mit Salz und Muskat abschmecken. Zwischen Lasagne-Teigplättchen die Tomatensoße und Bechamelsoße abwechselnd schichten und mit Bechamelsoße abschließen. Mit einer Alufolie bedeckt im Backofen eine 1/2 h bei 180 °C Umluft backen. Dann die Folie abnehmen, den Käse aufstreuen und nochmals ca. 15 min backen.