Der Vorstand ist die Vertretung der Elternschaft und wird von dieser gewählt. Er ist der rechtliche Vertreter des Vereins, ihm obliegt die Geschäftsführung. Im Plumpaquatsch sind drei Mitglieder im Vorstand. Neben der Leitung , die beständig bleibt, tragen die anderen beiden Vorstandsmitglieder ihr Amt für jeweils zwei Jahre. Die Amtszeiten dieser beiden Mitglieder überschneiden sich in der Regel um ein Jahr, daher wird jedes Jahr eines der Mitglieder neu gewählt.

Die Vorsitzenden vertreten die Interessen der Elternschaft nach Außen und sind Ansprechpartner und Koordinatoren für viele Angelegenheiten des Kindergartens, insbesondere im Bereich Organisation. Die Erledigung von verwaltungstechnischen Aufgaben, z.B. die Informationsweitergabe an Eltern und Mitarbeiter, liegen ebenfalls in ihrer Verantwortung.