Am Dienstag, 19.09.2017 und Mittwoch, den 20.09.2017, war Frau Koch bei uns im Plumpa

Y.: Frau Koch war da!

L. Wir haben da den Knacktest gemacht und Zähne geputzt. Wir mussten schaffen, in drei Sekunden fertig zu sein!

W: Und das haben wir geschafft.

J: Der Knacktest ist was, wo man die Sachen zum Essen hochhalten soll, da Gemüse, und wenn man was hochhält dann zählt sie bis 3 und dann müssen wir alle zusammen da reinbeißen. Dann knackt das. Und dann danach durften wir unsere eigenen Sachen essen, die wir mithatten.

 

 

R: Wir hatten eine Möhre.

J: Zwieback

R: Eine Gurke

J: Apfel

R: Kohlrabi!

R: Krusten Brot ist gut für die Zähne.

V : Und hartes Brot.

L: Beim Knacktest haben wir mit Paprika geknackt.

J: Und Zwieback. Der war am lautesten. Und lecker.

W: Den haben wir gemacht weil wir wollten wissen, was gesund ist und was nicht. Und wir wollten wissen, was gut ist und nicht.

L: Das ist für die Zähne gesund.

F: Dann haben sie was zu tun! Und dann trauen sich Karius und Baktus nie mehr raus.

L: Das sind Bakterien und die machen unsere Zähne kaputt.

 

A: Wir haben gestern so ein Spiel gemacht, was nicht so gut ist oder doch gut!

F: Und wir haben gestern das mit Frau Kochs großen Beutel gemacht. Und dann hat sie den fröhlichen Zahn aufgestellt und den traurigen und dann hab ich nicht was ganz gutes gezogen sondern ein Sandwich.

L: Du meinst ein Baguette Brot

F: Da war Ei drauf und Schinken und Salat. Das war dann gut für die Zähne.

 

V: Frau Koch hat uns eine Geschichte über den kleinen Riesen erzählt und die ist eine Zahnärztin.

A: Die zeigt uns das man nicht Süßigkeiten essen soll, welche nicht gesund sind oder die gesund sind zeigt die uns.

R: oder dass wir Obst oder Gemüse essen

J: Wir haben das mitn Riesen gemacht. Mitn kleinen Riesen und der wollte nie zum Zahnarzt und hat ne süße Zahnpasta genommen und Frau Koch hat den Zahn geschenkt gekriegt und dann hat Frau Koch ihn auseinader genommen, weil man den auseinander nehmen konnte und das war gut

F: Und das war ein echter Zahn von ein Riese.

 

L: Rosamunde das Krokodil war auch mit!  Das hat auch Zähne geputzt.

A: Die hat uns gezeigt, wie man Zähneputzen kann und weißt du, die zeigt und was sie kann.

 

 

J: Frau Koch hat gesagt, im Kindergarten sind besser ein Brot und Brötchen und Gemüse und Äpfel und Möhren. Das ist besser als Süßigkeiten.

J: Süßigkeiten sind lecker hat sie gesagt, aber...

L: Da muss man danach die Zähne putzen.

W: Da helfen Mama und Papa! Am besten mit Pfefferminz-Kaugummi-Zahnpasta. Also die so schmeckt nach frischem Kaugummi.

 

Yeah! Toll war es! Und Urkunden und neue Zahnbürsten gab es auch!